dehrcsdanlenfifrelhuitmknoplptrorusrskslessvtruk
Stol Halle k 
 
  - STOL

Der Jeep mit dem man fliegen kann

STOL steht für Short Take Off and Landing

Sie ist der Fieseler Storch der heutigen Zeit.

Der Ganzmetall – Hochdecker wurde den heutigen Bedürfnissen angepasst.
Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, Zuverlässigkeit
und Robustheit machen die STOL zu einem begehrten Flugzeug.

Eigenschaften der STOL

  • Extrem niedrige Mindestgeschwindigkeit
  • Extrem kurze Start- und Landestrecken
 

STOL Panel k
  • Wendig, gutmütige und unkritische Flugeigenschaften. Beim Pendelseitenruder liegt die Strömung immer an.
    Es gibt keine Strömungsabschattungen.
  • Bestmögliche Minimierung des `toten´ Sichtbereichs nach oben und seitlich oben. Durch die Scheibe im Kabinendach und die angeschrägten Flächenansätze wird der tote Sichtwinkel auf ein Minimum beschränkt

 
alt
  • Geringe Spannweite - einfaches Handling
alt
  • Extrem aufnahmefähiges Fahrwerk.Die durchgehende Alu - Schwinge und das Bungee -
    gedämpfte Bugrad kennen keine schlechten Pisten.
  • Dieses Fahrwerk ist außergewöhnlich robust und
    hervorragend geeignet für unebene und weiche Pisten.
  • Es verzeiht harte Landungen, speziell im Schul - Betrieb. Die STOL wird auch gern als "Jeep" bezeichnet.
    Die großen Tundra - Reifen dämpfen zusätzlich.
  • Die Alufelgen sind leicht und robust.
  • Hydraulische Scheibenbremsen ( Einzelrad ) sind Standard.
  • Große Hindernisfreiheit durch hochliegendes Tragwerk
  • Kein Bodeneffekt bei der Landung
alt
  • Die Flächen sind in ca. 15 Min. demontierbar oder lassen sich mit der `Klapp- Option´ anklappen.
alt
  • Geräumigen Kabine – auch für große Piloten geeignet
  • Elektrisch stufenlos verstellbare Klappen
    mit Stellungsanzeige, Volt- und Außentemperaturanzeige
  • Reichlich Platz für Gepäck
  • Große Türen ermöglichen den bequemen Einstieg.
  • Abschließbare Türen
  • Die Türen können auch entfernt
    werden für Beobachtungs- und Fotoflüge

alt


Die STOL eignet sich für Sprüheinsätze,
sowie Kontrollaufgaben aus der Luft!


  • Schwimmer- und Skibetrieb sind möglich.
 
alt  

Hängegleiter- und Seglerschlepp sind zugelassen
 

alt
alt
   


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.